Ich heiße Inna und ich bin eine ukrainische Studentin an der Uni Düsseldorf. Ich bin nach Deutschland vor zwei Jahren als Au-Pair gekommen. Dann habe ich mich entschieden hier zu bleiben. Kurz danach habe ich einen Platz an der Uni bekommen. Jetzt bin ich sehr glücklich, dass ich hier studiere.

Ganz ehrlich, ich brauchte eine ganze Weile um mich an Deutschland und Deutschen zu gewöhnen. Jetzt geht es besser, aber ich glaube ich bin immer noch dabei. Besonders schwierig für mich ist mit Männern auszugehen. Sie scheuen sich dich irgendwohin einzuladen und wenn sie das überhaupt tun, werden sie dich nie mit Blumen oder anderen Kleinigkeiten verwöhnen. Am schlimmsten ist, wenn jeder getrennt zahlt. Das verstehe ich überhaupt nicht. Sorry, das ist aber nicht für mich.


0